Lumitester C-110

Artikelnr: 1002647
  • Schnelle Ergebnisse
  • ATP-Methode
  • Geringer Platzbedarf
4.999,00 
5.948,81  inkl. 19% MwSt. 
In den Warenkorb
Lieferstatus : Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Hohe Sensitivität: Die Verwendung eines speziellen Reagenzes ermöglicht die ATP-Messung bei 1×10-12M (0,05 pg / Assay)

Großer Messbereich: ATP-Mengen können über einen weiten Bereich von 1×10-12 bis 3×10-7M gemessen werden

Schnelle und einfache Messung: Mit nur einem Tastendruck wird die Messung gestartet und das Ergebnis in 10 Sekunden angezeigt (im STANDARD-Modus).

Erweiterte Messung: Ein erweiterter Modus ist vorinstalliert und ermöglicht die Einstellung von Messzeit und Verzögerungszeit sowie eine fortlaufende Messung, die sich für den hochprofessionellen Einsatz in der biochemischen Forschung eignet.

Eingabe von Kalibrierkurven: Die spezielle Software ermöglicht die Erstellung und Registrierung einer Kalibrierungskurve.

Bequeme Datenverarbeitung: Die Messdaten können zum Ausdrucken und zur Datenverarbeitung auf den PC übertragen werden.

Lieferumfang

  • 1 x Lumitester C - 110
  • 1 x Rohrständer
  • 1 x Netzadapter
  • 1 x RS-232C-Kabel
  • 1 x Gebrauchsanweisung
  • 1 x Software

Spezifikationen

Artikel Nummer 1002647
Testdauer 10 Sek. im STANDARD-Modus / 1-1000 Sek. im ADVANCED-Modus
Nachweisverfahren Photonenzählmodus mit Photomultiplier-Röhre
Detektionsbereich 1.0×10-17~1.5×10-12molATP (mit CheckLite HS Set Reagenz (ohne ATP-Eliminierung) / 1,0×10-16~3,0×10-11molATP (mit CheckLite 250 Plus)
Größe des Probenröhrchens 12*55 mm
Probenvolumen 0,1 mL
Anzeige LCD-Anzeige (Flüssigkristallanzeige)
Software Utility-Software für Datenerfassung und Standardkurveneinstellungen
Datenspeicherung 1000 Datensätze
Stromversorgung Wiederaufladbare Batterie (NimH) oder Netzteil
Größe 185 B ×110 T×75 H mm (ohne vorstehende Teile)
Gewicht Ca. 700 g
Lagerung 10 bis +50℃, Betrieb +5 bis +40℃/Keine Kondensation

Anleitungen

Extraktionsverfahren

Der LUMITESTER C-110 kann in den Modi STANDARD und ADVANCED betrieben werden, um Messungen durchzuführen.

STANDARD-Modus:

  • Die Messergebnisse werden in den Einheiten RLU (relative Lichteinheit), M, pg oder CELL angezeigt, die ausgewählt werden können. Die Messzeit ist auf 10 Sekunden festgelegt.
  • Schalten Sie das Gerät ein und halten Sie die Taste gedrückt, bis die nebenstehende Meldung erscheint.
  • Nach 2 Sekunden werden das aktuelle Datum, die Uhrzeit und der verbleibende Batteriestand angezeigt. Der verbleibende Batteriestand (Der verbleibende Batteriestand wird nicht angezeigt, wenn das Netzgerät angeschlossen ist).
  • Anschließend wird der Bildschirm HAUPTMENÜ angezeigt. Wählen Sie den STANDARD-Modus
  • Setzen Sie das Probenröhrchen in die Messkammer ein.
    • Vorsicht! Drücken Sie das Probenröhrchen nicht nach unten, wenn die Abdeckung geöffnet ist. Andernfalls kann das starke Licht in das Innere des Geräts eindringen und die Photomultiplier-Röhre beschädigen.
  • Starten Sie die Messung und warten Sie, bis die Messung beendet ist (bis die mittlere Ziffer auf "0" herunterzählt). Wenn ein Drucker angeschlossen ist, werden die Messergebnisse auch ausgedruckt.
  • In anderen Einheiten als "RLU" werden die Messergebnisse unterhalb des BLANK-Wertes als ND (Not Detected) angezeigt.
  • Drücken Sie die Taste, um das Gerät auszuschalten. Das Gerät gibt einen Signalton aus, wenn das Probenröhrchen noch nicht entfernt wurde.

ERWEITERTER Modus:

  • Wählen Sie auf dem Bildschirm HAUPTMENÜ den Modus ERWEITERT und drücken Sie die Taste .
  • Die Messung beginnt unter den Bedingungen der Startverzögerung und der Messzeit, die mit der Funktionsroutine "MESSZEIT" eingestellt wurden. Warten Sie, bis die Messung beendet ist.
  • Im ADVANCED-Modus werden die Messdaten immer in RLU-Einheiten angezeigt, unabhängig davon, welche Messeinheit ausgewählt wurde.
  • Führen Sie die gleichen Schritte (d bis g) wie im Standardmodus aus, um Messungen durchzuführen.

Downloads

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen keine Angebote mehr!

Kontakt

Unsere Firma liegt in schönster Natur in Bayern und trotzdem in unmittelbarer Nähe des wichtigen Logistikzentrums München. Dieser Standortvorteil und unsere flachen Hierarchien ermöglichen uns etwas, worauf wir besonders stolz sind: unsere extrem kurzen Lieferzeiten. Kontaktiere Sie uns!