CheckLite AT100

Artikelnr: 1002659
  • Hochempfindlicher mikrobieller Biomassetest auf Basis der ATP-Messmethode
  • Keine Zentrifugation erforderlich
  • Reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand für aseptische Tests bei Milch und Getränken mit niedrigem Säuregehalt
  • Einfach zu handhaben
498,00 
592,62  inkl. 19% MwSt. 
ANFRAGEN
Lieferstatus : Zur Zeit nicht auf Lager
CheckLite AT100 ist ein Testkit für mikrobielle Biomasse, der auf der ATP-Messmethode basiert. Er eignet sich besonders für den aseptischen Test von Milch, sowie Getränken mit niedrigem Säuregehalt nach entsprechender Inkubation. Er enthält thermostabile Luciferase und ein ATP-Eliminierungsreagenz.

Die Luciferase reagiert spezifisch mit ATP, und es wird eine direkt proportionale Menge an Biolumineszenz erzeugt. Der ATP-Gehalt aufgrund von extrazellulärem ATP in emulgierenden Produkten wie Milch, Sahne und milchhaltigen Produkten kann um mehrere Größenordnungen höher sein als der ATP-Gehalt in anderen Lebensmitteln. Dieser hohe ATP-Gehalt beeinträchtigt den empfindlichen Nachweis von intrazellulärem ATP aus kontaminierenden Mikroben. Mit dem CheckLite AT100 werden die somatischen Zellen und die Mizellenstruktur aufgebrochen und das freigesetzte ATP sowie jegliches extrazelluläres ATP werden im Vergleich zu anderen ATP-Methoden auf sehr niedrige Konzentrationen abgebaut, was einen empfindlichen Nachweis von Bakterien in emulgierten Produktproben ermöglicht.

Lieferumfang

  • 1 x 100 Tests

Spezifikationen

Artikel Nummer 1002659

Kit Komponenten

Komponente Name der Komponente Inhalt Menge
1 Luciferin-Luciferase-Reagenz HS 2 Fläschchen tiefgrün-markiert
2 Rekonstitutionspuffer für Luciferin-Luciferase-Reagenz 5,5 mL 2 Fläschchen, blassrosa-markiert
3 ATP-Freisetzungsreagenz 5,5 mL 2 Plastikfläschchen hellblau-markiert
4 Reagenz zur Eliminierung von ATP 2 Fläschchen, rötlich-rosa-markiert
5 Rekonstitutionspuffer für ATP-Eliminierungsreagenz 5,5 mL 2 Fläschchen gelb-markiert
6 Probenverdünnungspuffer 25 mL 4 Plastikflaschen dunkelblau-markiert
7 Probenaufbereitungsreagenz 5,5 mL 2 Plastikfläschchen mit brauner Beschriftung

Anleitungen

Extraktionsverfahren

  • Die ATP-Konzentration in lebenden Zellen ändert sich schnell. Extrahieren Sie daher unmittelbar nach der Probenahme ATP aus den Zellen oder frieren Sie die Zellen ein. Auch im Falle einer Extraktion kann die Hemmung oder Inaktivierung von ATP-abbauenden Enzymen notwendig sein, um zu verhindern, dass die Enzyme die ATP-Konzentration verringern.
  • Bereiten Sie das Biolumineszenz- und ATP-Eliminierungsreagenz gemäß der Anleitung vor. Nach der Vorbereitung der Proben werden Reagenz und Proben gemischt, um die Reaktion zu starten.
  • Durch Messung der Biolumineszenz in einem Luminometer, wie dem empfohlenen C-110, kann der ATP-Gehalt bestimmt werden. Die Ergebnisse können durch Auftragen gegen eine vorbereitete Standardkurve quantifiziert werden. Die Anzahl der mikrobiellen Zellen (Colony Forming Units, CFU) kann auf der Grundlage der Korrelation zwischen der ATP-Menge und der Anzahl der CFU, die zuvor nach der traditionellen Koloniezählmethode gezählt wurden, ermittelt werden.
  • Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Downloads

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen keine Angebote mehr!

Kontakt

Unsere Firma liegt in schönster Natur in Bayern und trotzdem in unmittelbarer Nähe des wichtigen Logistikzentrums München. Dieser Standortvorteil und unsere flachen Hierarchien ermöglichen uns etwas, worauf wir besonders stolz sind: unsere extrem kurzen Lieferzeiten. Kontaktiere Sie uns!